Zweite Schwarzfahrer*innenaktion in Regensburg

Flyer: Nulltarif für Alle!

Diese Woche fand die zweite, öffentliche Schwarzfahrer*innenaktion in Regensburg statt. Vier Leute fuhren eine Stunde lang mit mehreren Linien des RVV mit und klärten die Busfahrenden über den Nulltarif auf. Wie bereits bei der ersten Aktion im April – hier ein Fernsehbericht des BR darüber – war die Resonanz sehr positiv. Jedoch meinten viele, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr werde es nie geben, denn gegen die jetzige Autopolitik könne man einfach nichts machen. Daraufhin meinte ein etwas älterer Herr erbost: Wenn alle immer nur sagen, man könne eh nichts machen, könne man freilich nichts machen! Dem stimmt Recht auf Stadt ohne Wenn und Aber zu!

Hier der Flyer zu unserer Aktion: Nulltarif für Alle!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.