Pressespiegel

Berichte der Medien über Aktivitäten von Recht auf Stadt – Regensburg. Hier sind auch Verlinkungen zu Artikeln, Videos oder Radiosendungen aufgenommen, die auf unseren Recherchen und Informationen beruhen, ohne aber unsere Initiative zu nennen.

2017

„15 Leute könnten im Haus wohnen“
(08.08.2017, junge Welt)

„Interview: „Hausrettung“ in Regensburg“
(05.08.2017, muscovado)

„Polizei räumt Haus in Regensburg“
(05.08.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Leerstand in Regensburg: (k)ein Problem?“
(25.07.2017, TVA Regensburg)

„CSU will beim Michlstift Klarheit“
(06.07.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Koalition hat Kampf gegen Mietwucherer im Blick“
(05.07.2017, Wochenblatt)

„Wie die Schere zwischen Arm und Reich den Wohnraum kappt“
(Juli 2017, Donaustrudl)

„Haben Hinweise auf spekulativen Leerstand“
(28.06.2017, junge Welt)

„Initiative geht gegen „Skandalurteil“ in Berufung“
(26.06.2017, Regensburg Digital)

„Mietbreisboom trotz leerer Häuser“
(23.06.2017, Regensburger Nachrichten)

„Über 50 Leerstände erfasst“
(22.06.2017, Ostbayern-Kurier)

„Kritiker unterliegt gegen Bayernstift GmbH“
(02.06.2017, Regensburg Digital)

„Initiative „Recht auf Stadt Regensburg“ muss Flugblattaktion einstellen“
(02.06.2017, TVA Regensburg)

„Flugblätter: Raster muss sie stoppen“
(01.06.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Altenheimkritiker lehnt Vergleich mit Bayernstift ab“
(23.05.2017, Regensburg Digital)

„Unterlassungsklage: Bayernstift gegen Pflegeaktivist“
(23.05.2017, TVA Regensburg)

„Pflege in der Kritik“
(23.05.2017, TVA Regensburg)

„Flugzettel-Streit: Entscheidung im Juni“
(22.05.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Flugblatt-Aktion endet vor Gericht“
(21.05.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Pflegekonzern verklagt Altenheimkritiker“
(19.05.2017, Regensburg Digital)

„Wohnungsmarkt in Regensburg – Leerstand trotz großer Nachfrage“
(28.03.2017, BR-Studio Ostbayern)

„Vernachlässigung inklusive – Pflegeheim in der Kritik“
(16.03.2017, quer – BR Fernsehen)

„»Es wird immer mehr Schickimicki« Initiative startet »Leerstandsmelder«. Stadt stellt Schutz von Eigentum vor Mieterinteressen. Ein Gespräch mit Kurt Raster“
(16.03.2017, junge Welt)

„Pürkelgut: Obdachlose müssen raus. Seit Jahrzehnten steht das Gebäude offiziell leer. Menschen ohne Zuhause fanden dort Unterschlupf. Nun mussten sie gehen“
(16.03.2017, Mittelbayerische Zeitung)

„Leerstand am Pranger! Die Initiative „Recht auf Stadt“ hat einen Leerstandsmelder für Regensburg ins Netz gestellt“
(15.03.2017 Mittelbayerische kult)

„Ist das schön oder kann das weg?“
(01.01.2017, port01)

2016

„Kunstaktion am Adlerhaus“
(19.12.2016, TVA Regensburg)

„Initiative sammelt Bestechungsgelder“
(21.07.2016, Mittelbayerische Zeitung)

2015

„Junge Flüchtlinge kommen ins Michlstift“
(29.06.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Minderjährige Flüchtlinge ins Michlstift“
(29.06.2015, Regensburg Digital)

„Entsetzen über das Sitzungsdesaster“
(26.06.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Michlstift: Neue Nutzung wird nächste Woche verkündet“
(26.06.2015, Regensburg Digital)

„Altenheim-Petition entzweit das Plenum“
(25.06.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Altenheim: Schließung trotz Bestnoten?“
(25.06.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Hohe Mieten treffen vor allem die Ärmsten“
(17.06.2015, Donaupost)

„Rieger (CSU): OB soll sich entschuldigen“
(19.05.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Michlstift: Petent zeigt OB Wolbergs an“
(18.05.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Von Datenschutz und Geschichten vom Pferd“
(11.05.2015, Regensburg Digital)

„Politik mit Ängsten der Ärmsten“
(02.05.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Die Vertreibung aus dem Paradies“
(30.04.2015, Mittelbayerische Zeitung)

„Der Aufsichtsrat entscheidet. Stadtrat nimmt Schließung des Michlstifts zur Kenntnis“
(17.04.2015, Regensburg Digital)

„Neue Regensburger Initiative fordert ein ‚Recht auf Stadt – auch für Seniorinnen und Senioren'“
(08.04.2015, Wochenblatt)

„Miet-Rebell will Initiative gründen“
(19.02.2015, Mittelbayerische Zeitung)