Neues von der Basis – NEUB

Neues von der Basis (NEUB) ist die Zeitung der Initiative Recht auf Stadt Regensburg. Sie erscheint in unregelmäßigen Abständen und enthält jeweils gekürzte Versionen von veröffentlichten Online-Artikeln. Das NEUB wird in Briefkästen ausgewählter Stadtviertel geworfen. Die Idee dahinter ist, auch Menschen, die nicht ständig im Internet surfen, Informationen über ihre Kommune zukommen zu lassen.

NEUB – Juli 2018 – Nr 04

  • Forderung: Immobilien Zentrum enteignen!
  • Polizei: Kurzer Prozess wegen Zivilcourage?
  • Gegen das Polizeiaufgabengesetz!
  • Verkehr: Nulltarif und autofreie Städte!
  • 100 Leerstandsmeldungen und kein Ende
  • Film: Aufgeputscht durch „Das Gegenteil von Grau”

NEUB – Januar 2018 – Nr 03

  • RKK: Lächerliche Pseudo-Befragung
  • Sensation! – Grüne lehnen RKK ab!
  • 81 % für Rücktritt der Stadtregierung!
  • Polizeischikane: Allein machen sie dich ein!
  • Fachaufsichtsbeschwerde gegen Behördenleiter Sedlmeier und Frohschammer
  • Elly Maldaque statt Martin Luther!
  • Candis: Anzeige wegen Verdacht auf Dokumentenfälschung

NEUB – September 2017 – Nr 02

  • Fehlender Wohnraum: Die Wut ist groß
  • Performance „Lobpreis der Rendite“
  • Hausrettung: Besetzung durch Polizei beendet
  • „Es gibt einfach zu wenige Wohnheime für eine so große Unistadt“
  • Candis: Heimaufsicht verhängte Aufnahmestopp!

NEUB – Juli 2017 – Nr 01

  • Über 50 leerstehende Häuser erfasst
  • Leerstand Pürkelgut: Obdachlose plötzlich obdachlos!
  • Seniorenheim Candis: Recht auf Stadt geht in Berufung
  • Petition: Mehr Wohnungen – Weniger Hotels und Airbnb!
  • „Das ist unser Haus!“ – Ein Infofilm über das Mietshäuser Syndikat
  • Recht auf Stadt klagt auf Herausgabe des Michlstift-Gutachtens