Grunewaldstraße 9, 93053 Regensburg

Das geräumige Haus, sehr versteckt gelegen an der Autobahnauffahrt Burgweinting, steht seit 1998 Jahr leer. Der Zugangsbereich ist verwittert, keine Klingelschilder, keine Mülltonne. Es verfügt über einen sehr schönen Garten mit Fallobstwiese, die offensichtlich ab und zu gemäht wird. 2017 wurde der Versuch unternommen, das Anwesen wieder einem Sinn zuzuführen. Sogenannte Hausretter*innen besetzten das Haus und luden zum Gartenfest ein. Leider wurde die Besetzung schon am morgen der ersten Übernachtung beendet. Das Gartenfest musste ausfallen. Immerhin stand das Haus wenigstens eine Nacht während der letzten 19 Jahre nicht leer.

Pressespiegel:

“15 Leute könnten im Haus wohnen” (08.08.2017, junge Welt)
“Interview: „Hausrettung“ in Regensburg” (05.08.2017, muscovado)
“Polizei räumt Haus in Regensburg” (05.08.2017, Mittelbayerische Zeitung)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.