Johanna-Dachs-Straße 81 „Stadtbau GmbH“, 93055 Regensburg

Bei dem städtischen Wohnungsbauunternehmen Stadtbau GmbH stehen laut Mieterbund rund 300 Wohnungen leer. Hauptgrund für den Leerstand ist das Vorgehen der stadteigenen Firma bei Sanierungen. Zuerst wird ein komplettes Haus vollständig entmietet. Gewachsene Nachbarschaftsgemeinschaften werden rücksichtslos auseinandergerissen. Wohnungen stehen teilweise jahrelang leer. Dann wird das ganze Gebäude möglichst kostengünstig generalsaniert. Schließlich weden die sanierten Wohnungen zu Höchstpreisen neu vermietet.

Pressespiegel:
14.01.2017 – Mittelbayerische „Trotz Wohnungsnot: 14 Etagen fast leer″
25.11.2015 – Mittelbayerische „Leerstands-Offensive läuft ins Leere″
10.11.2015 – Regensburg Digital „Stadtbau-Leerstand für Menschen in schwierigen Situationen″

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.