Protest gegen Zwangsräumung in der Wissmannstraße 10

250 Demonstrant_innen versuchen die Zwangsräumung einer Wohnung in der Wissmannstraße 10, Berlin-Neukölln, zu verhindern. Der Grund für die Räumung: Wegen Zahlungsverzugs des Jobcenters kam der Mieter in Rückstand. Doch obwohl die Miete inzwischen vollständig bezahlt ist, klagte die Vermieterin auf Räumung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.